FASTENERS
News

Mit gutem Beispiel voraus

Der Umwelt zuliebe gibt es bei uns an den Kaffeeautomaten keine Einwegbecher mehr.

Stattdessen haben wir für alle unsere Mitarbeiter Tassen angeschafft die individuell beschriftet und gestaltet werden können. So können wir pro Jahr unglaubliche 30,000 Einwegbecher einsparen …

Technisches Know How

Die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung von Kundenprojekten sind gut ausgebildete Mitarbeiter. Bei KOHLHAGE Fasteners bilden zwei Diplomingenieure mit der Zusatzausbildung „Schraubfachingenieur“ DSV und ein Maschinenbautechniker mit der Zusatzausbildung „Schraubfachtechniker“ DSV das Rückgrat des Unternehmens.

Anwendungstechnische Beratung von „A“ wie „Anzugsdrehmoment“ bis „Z“ wie „Zerreißprobe“ ist die Stärke von KOHLHAGE Fasteners. Dabei profitieren Kunden von optimalen Fertigungsgeometrien und -verfahren und damit günstigen Konditionen.