FASTENERS
„Kaltumformung ist wie Feinmechanik mit Boxhandschuhen!“

Kaltumformung

Kaltumformung bedeutet, das Abschnitte von Draht ohne Zuführung von Hitze unter Druck in zwei- oder mehrstufigen Werkzeugen umgeformt werden. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt in der hohen Fertigungsgeschwindigkeit und vor allem in der optimalen Materialausnutzung. Während beim Drehen und Stanzen verfahrensbedingt Materialverluste von bis zu 50% nicht unüblich sind, liegt der Verlust bei der Kaltumformung in der Regel nur bei 10 – 15%.

Die fortschreitende Entwicklung moderner Kaltumformungstechnologien führt zu Anlagen, die derart präzise sind, das einfache bis mittelschwere Drehteile durch Kaltumformung wesentlich kostengünstiger produziert werden können.

KOHLHAGE hilft, solche Drehteile durch Kaltumformteile ablösen und schafft somit wichtige finanzielle Spielräume auf Seiten der Kunden.

Haben Sie Fragen?

KOHLHAGE Fasteners GmbH & Co. KG, Hönnestraße 22, D-58809 Neuenrade-Küntrop, Tel.: +49 (0) 2394 619-0, Fax: +49 (0) 2394 619-90